B+S News
B+S Adressen

B+S Soziale Dienste
Claus-von-Stauffenberg-Weg 1b
21684 Stade
Telefon: +49 4141 78 68 0 - 0
Telefax: +49 4141 78 68 0 - 69
Zentrale@Betzin-Schmidt.de

Diagonalstrasse 41
(Eiffestraße 632)
20537 Hamburg
Telefon: +49 40 20 97 88 81
Telefax: +49 40 2097 8878
Info@Betzin-Schmidt.de

B+S Service GmbH
Claus-von-Stauffenberg-Weg 1b
21684 Stade

Begegnungsstätte B+S Soziale Dienste OHG

 
Unsere Begegnungsstätte bietet Beratungs- und Gruppenangebote, Offene Treff Zeiten, Einzelbegleitung sowie einen Stadtteiltreff an.
Unser Leitziel, Menschen aus sozialer Isolation zu führen, in die Gesellschaft wieder einzugliedern, kann durch einen Ort der Begegnung erreicht werden. Ein Begegnungsort zum sozialem Austausch und zur persönlichen Anregung in Gruppen- und Beratungsangeboten.
Auch aus der Duden-Definition des Begriffs „Stätte“ lässt sich unser pädagogischer Auftrag herauslesen:
"Stätte: Stelle, Platz (im Hinblick auf einen bestimmten Zweck); Ort [als Schauplatz wichtiger Begebenheiten, feierlicher Handlungen o. Ä.], dem eine besondere Bedeutung zukommt oder der einem außerordentlichen Zweck dient." [Duden.de]
leistung begegnungsstaette
 
Auch unsere Begegnungsstätte dient einem besonderen Zweck und soll ein Ort von Wichtigkeit für unsere Klient/innen sowie für Menschen aus dem Stadtteil sein. Ein Ort der Begegnung, Annahme und Wertschätzung. Ein Ort, an welchen man sich gerne begibt und wo Hilfe erfahren werden kann.

Öffnungszeiten und Gruppenangebote des Offenen Treffs >>>
 

Gruppenangebote

Von der Idee zum fertigen Film
In der Filmgruppe haben Sie die Möglichkeit, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Wir konzipieren einen Kurz-Film: vom Drehbuch über den Schnitt bis hin zur Premiere.

Am Anfang steht eine Idee, welche wir im Entwicklungsprozess konkretisieren und verfeinern wollen, darauf aufbauend erstellen wir gemeinsam ein Drehbuch und ein Storyboard. Wir überlegen uns Visualisierungsformen, setzen unsere gemeinsam erarbeiteten Entwürfe künstlerisch um und lassen Schritt für Schritt unsere Ideen zu bewegten Bildern werden.

Interessierte Menschen sind herzlich willkommen und können Dienstags in der Zeit von 16-18 Uhr bei uns hereinschauen. Keine Sorge: niemand wird vor eine Kamera gezerrt, da wir uns bewusst entschieden haben, auf Schauspieler für unseren Film zu verzichten - wir lassen anstelle dessen von uns entwickelte Figuren (z.B. Zeichnungen) für uns sprechen. Voraussetzungen gibt es keine, es können also Menschen ohne jegliche Vorerfahrung an dem Projekt teilnehmen.

Mit anderen bei einer guten Tasse Kaffee in Kontakt kommen.

Wir bieten diese Gruppe an, in der Sie sich bei einem reichhaltigen und abwechslungsreichen Frühstück mit anderen austauschen und klönen können. Das Frühstück wird von den Teilnehmer/innen mitorganisiert und mitgestaltet. So können Sie ihre Vorstellungen und Ideen einbringen. Gern möchten wir Ihnen auch bei allen anderen Fragen des Alltags mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Wir treffen uns jeden Montag und Freitag, von 10 bis 12 Uhr. Montags ist die Frühstücksgruppe für Besucher geöffnet. Freitags findet sie im geschlossenen Rahmen ausschließlich für unsere Klientinnen und Klienten statt.
Jeden Donnerstag trifft sich von 11 bis 13 Uhr die Kunstgruppe. Die Freude und der Spaß am kreativen Arbeiten und das Experimentieren mit verschiedenen Materialien sind vordergründig. Hierfür stehen Ihnen zahlreiche Materialien zur Verfügung, die darauf warten, ausprobiert und zu einem Kunstwerk verarbeitet zu werden. Acryl- und Aquarellfarben, Kohle-, Bunt-, Aquarell- und Bleistifte oder Öl- und Pastellkreiden bis zu zur Strukturpaste können auf Passepartouts oder Leinwänden eingesetzt werden. Einige der entstandenen Gemälde und Werke können in unseren Büroräumlichkeiten bewundert werden. Gerne dürfen Sie Ihre eigenen Ideen und Wünsche mitbringen. Gemeinsam können wir uns eine kreative Umsetzung überlegen.
 
Jeden Donnerstag findet von 16 bis 20 Uhr die Kochgruppe statt. Dabei geht es fröhlich und lebhaft zu. Nicht nur während des gemeinsamen Essens, sondern schon bei der gemeinsamen Arbeit entwickeln sich lebhafte Gespräche und es wird viel gelacht. Nach Lust und Fähigkeiten beteiligen sich alle an den Vorbereitungen. Es wird gewaschen, geputzt und geschnippelt. Auch das Aufräumen und Abwaschen zwischendurch und zum Schluss ist nie ein Problem.

Die saisonalen Menü-Vorschläge kommen immer aus dem Kreis der Teilnehmer und werden in der Gruppe abgestimmt. Dabei kann inzwischen jeder auch die eigenen Vorlieben und Abneigungen einbringen, die Berücksichtigung finden. Es kam bisher immer ohne Probleme zu einem allseits akzeptierten Menü. Dieses besteht meist aus drei Gängen: Salat/Vorspeise, Hauptgericht und ein Dessert.

Meistens sind unsere Gerichte international, beispielsweise aus der asiatischen oder afrikanischen Küche. Auch die mediterrane Küche ist sehr beliebt. Alle Beteiligten waren bisher immer bereit, Neues zu probieren und Fremdes zu entdecken, was viel Spaß macht.

So enden die Donnerstage meistens mit ziemlich vollen Mägen, obwohl wir darauf achten, nicht so kalorienreich zu kochen. Es macht einfach mehr Spaß und schmeckt besser, wenn man mit anderen gemeinsam kocht und isst, als alleine zu Hause.

Zudem sind Seminare oder Kochvorführungen zum Thema „Gesunde Ernährung“ oder „Kochen mit kleinem Budget“ angedacht.
BS Begegnungsstaette print 38

BS Begegnungsstaette print 41
 
Dienstags treffen wir uns von 14 Uhr bis 16 Uhr in der Begegnungsstätte - mit und ohne Hund - um von dort aus das Viertel zu erkunden. Zu Fuß geht es durch Hamm, den umliegenden Parks (bspw. dem Hammer Park) und anderen schönen Plätzen, die Sie interessieren. Alle sind eingeladen, egal ob Zwei- oder Vierbeiner!
Wir treffen uns jeden Dienstag in der Zeit von 12 bis 14 Uhr. Gemeinsam widmen wir uns unterschiedlichen Projekten, wie zum Beispiel dem up-/ recyceln von Kleidung, das heißt alte Kleidung wird bei Bedarf ausgebessert oder so umgenäht, dass etwas Neues daraus entsteht wie zum Beispiel ein Kleid aus einem übergroßen T-Shirt oder eine schöne Bluse aus einem alten Oberhemd. Ein großer Fundus an gebrauchter Kleidung aus Spenden ist hierfür vorhanden. Gerne können Sie auch ihre eigene Kleidung mitbringen zum Ausbessern oder Umnähen. Vorkenntnisse sind dabei nicht zwingend nötig. Gerne kann sich Rat und Unterstützung in der Gruppe eingeholt werden. „Profis“ sind bei uns genauso willkommen wie diejenigen, die zum Beispiel das Nähen, Ausbessern, Stopfen, Häkeln oder Stricken etc. erlernen wollen. Jeder ist willkommen. Zudem ist die Gruppe offen für neue Ideen. Einige Projektideen sind zum Beispiel das Herstellen von Schürzen für die Koch- und Kunstgruppe sowie Tischsets für die Frühstücks- und Kochgruppe oder für den privaten Bedarf, „Sorgenpüppchen“, Stoffbeutel, Sofakissen, genähte oder gestrickte Kuscheltiere. Natürlich gibt es noch viel mehr kreative Ideen, die Sie jederzeit gerne zu uns in die Gruppe mitbringen können.
Jede Menge Spaß und Freude haben wird in der Spielegruppe, welche sich jeden Mittwoch von 14 bis 16 Uhr trifft. Bei Kaffee und Keksen setzen wir uns zu einem guten Spiel zusammen. Ob Poker, Darts, Tischfußball, Brett-, Karten-, Strategie-, Denk- oder Quizspiele - in der Spielegruppe ist für jeden Geschmack etwas dabei. Überzeugen Sie sich selbst.
Jeden Mittwoch um 12 Uhr trifft sich die Gruppe „Junge Erwachsene“ im offenen Treff von B+S Soziale Dienste. Beim gemeinsamen Kaffeetrinken beschäftigen wir uns in einer entspannten Atmosphäre mit allen Themen, die für eine eigenverantwortliche Lebensführung wichtig sind.

Folgende Bereiche sind in dieser Gruppe oft Thema:
  • Wohnungssuche
  • Beziehen der ersten Wohnung
  • Suche nach einem Arbeitsplatz
  • Suche nach einem geeigneten Ausbildungsplatz
  • Probleme mit dem Jobcenter für junge Erwachsene
  • Absolvieren des Führerscheins
  • Anmelden des ersten Autos
  • Finden von kostengünstigen Eirichtungsgegenständen

Beim Schreiben von Bewerbungen und bei der Wohnungssuche bekommt man in der Gruppe „ Junge Erwachsene“ auf Anfrage Unterstützung. Natürlich auch bei allen anderen wichtigen Themen für den Start in ein eigenständiges Leben. Wenn ihr also zwischen 20 und 25 Jahren seid und Unterstützung braucht, oder euch einfach nur mit anderen in eurem Alter austauschen möchtet, kommt gerne vorbei.